Schlagwort-Archive: unterstützung

Nanomedizin: David gegen Goliath

Nanomedizin: David gegen Goliath

Nano – ein Wort, das Ihr bestimmt schon gehört habt. Ob winziger mp3-Player eines US-Großkonzerns oder hauchdünne Beschichtung auf der Kleidung. Auch die Medizin setzt auf Nanotechnologien. Wir zeigen Euch, wie Nanoteilchen zunehmend die Medizin erobern.

Schlafstörungen Burnout Airnergy COPD Bluthochdruck Naturheilverfahren

Schlafstörungen Burnout Airnergy COPD Bluthochdruck Naturheilverfahren

Welche Indikationen behandle ich mit Airnergy?

Die Therapie mit Airnergy löst eine Reihe positiver Reaktionen im Körper hervor, die sich bei verschiedenen Chronischen Erkrankungen bewährt haben. Der Stoffwechsel wird aktiviert und reguliert, die Energieproduktion verbessert, Immunfunktionen optimiert und die antioxidative Kapazität gesteigert. Dieser Effekt kommt folgenden Erkrankungen und Symptomen zu Gute:

• Durchblutungsstörungen
• Herz- und Gefäßkrankheiten
• Erschöpfungszustände
• Chronische Müdigkeit
• Diabetes mellitus I und II
• Multiples Chemisches Syndrom (MCS)
• Burn-out-Syndrom
• Hohe Cholesterinwerte
• Bronchitis, Lungenerkrankungen
• Chronische Fibromyalgie
• Rheumatische Erkrankungen
• Sehstörungen
• Akute und chronische Schmerzen
• Leberstoffwechselstörungen
• Hautkrankheiten
• Schlafstörungen
• Konzentrationsschwäche
• Bluthochdruck
• Allergien
• Alterskrankheiten (Parkinson, Alzheimer u.a.)
• Tinnitus

Die Atemluft-Therapie mit Airnergy zeigt auch ausgezeichnete Resultate in der Präventions- und Sportmedizin sowie im Anti-Aging. 

Gut Ding will Weile haben

Gut Ding will Weile haben.

Ovid
(43 v. Chr. – 17 n. Chr.), eigentlich Publius Ovidius Naso, römischer Epiker

Es ist Sommerzeit…. und kaum einer erreichbar……….

Daher denke ich, dauert es nicht nur Wochen, sondern noch Monate bis ich (Koordination) die ersten konkreten Dinge hier nennen kann.

Ach Geduld!
Rom ist ja auch nicht an einemTag erbaut worden!.

© Erhard Blanck
(*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler

Video

Ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit

„Gesundheitliche Chancengleichheit“

Hier haben wir einen sehr guten Beitrag gefunden.

Gesundheit teilen

Gesundheit teilen Blog bischen modernisiert.

Eins muss ja festgehalten werden:
Wir schreiben nicht nur über Airnergy!

In diesem Blog erscheinen auch andere, relavante Themen über die Gesundheit.
Wir erhoffen uns dadurch, dass auch andere Unternehmen hier teilnehmen.

Mal schaun 🙂

Sarah Dombrowski

Kopfschmerzen liegen in der Familie

Welche Indikationen behandle ich mit Airnergy?     Die Therapie mit Airnergy löst eine Reihe positiver Reaktionen im Körper hervor, die sich bei verschiedenen Chronischen Erkrankungen bewährt haben. Der Stoffwechsel wird aktiviert und reguliert, die Energieproduktion verbessert, Immunfunktionen optimiert und die antioxidative Kapazität gesteigert. Dieser Effekt kommt folgenden Erkrankungen und Symptomen zu Gute:  • Durchblutungsstörungen • Herz- und Gefäßkrankheiten • Erschöpfungszustände • Chronische Müdigkeit • Diabetes mellitus I und II • Multiples Chemisches Syndrom (MCS) • Burn-out-Syndrom • Hohe Cholesterinwerte • Bronchitis, Lungenerkrankungen • Chronische Fibromyalgie • Rheumatische Erkrankungen • Sehstörungen • Akute und chronische Schmerzen • Leberstoffwechselstörungen • Hautkrankheiten • Schlafstörungen • Konzentrationsschwäche • Bluthochdruck • Allergien • Alterskrankheiten (Parkinson, Alzheimer u.a.) • Tinnitus

Hier geht es zum Video

Rennsport-Event hilft krebskranken Kindern

Weit wichtiger als die Unterstützung von Motorsportlern ist Airnergy das soziale Engagement.

Guido Bierther, Geschäftsführer der Airnergy AG, unterstützt gemeinsam mit Herrn Wirtz an Krebs erkrankte Kinder und deren Angehörige.

Im Rahmen eines Rennwochenendes können die Kinder mit ihren Lieben ein unvergessliches Erlebnis haben und den krankheitsbedingten Alltag ein wenig vergessen, um neue Kraft zu tanken. Gemeinsam Lachen, reden und Benzinduft schnuppern – das ist hier das Motto.
Nach langer Krankheit und unzähligen Therapien kann sich Pfeiffer Junior nun über dieses Erlebnis mit seinem Vater freuen. Mal Platz nehmen im Rennauto, einen Boxenstopp hautnah erleben und die Rennstrecke genießen. Für die Familienbande Pfeiffer war dies ein ganz besonderes Erlebnis, da Junior Pfeiffer selbst äußerst Sportbegeistert ist und sich dem Laufsport widmet. Er und sein Vater sagen Danke zu Airnergy und dem gesamten Rennteam für dieses tolle Wochenende, die vielen neuen Eindrücke und dafür, dass es Menschen gibt, die es ermöglichen neue Kraft und Energie zu tanken.
Quelle: